Klassenzimmer unter Segeln (KUS) – Schule einmal anders!

Im Winterhalbjahr von Mitte Oktober bis Ende April ist die „Thor Heyerdahl“ der Schulcampus für das Schulprojekt „Klassenzimmer unter Segeln“, das von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg durchgeführt wird.

Schülerinnen und Schüler der 10. gymnasialen Jahrgangsstufe verbringen sechs Monate ihrer 10. Klasse an Bord des Dreimasttoppsegelschoners „Thor Heyerdahl“ und im Ausland. Sie arbeiten verantwortlich im Schiffsbetrieb, erforschen in mehrwöchigen Landaufenthalten fremde Länder und Kulturen und erhalten Unterricht sowohl an Bord als auch an Land.

KUS wird im Sinne der Qualitätssicherung wissenschaftlich begleitet. Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat KUS einem Schulbesuch im Ausland gleichgestellt.

Informationen

Mehr Informationen zum Projekt KUS gibt es unter www.kus-projekt.de.
Informationen zu Bewerbungen von Stammbesatzung gibt es in unserer Geschaeftstelle und siehe Ausschreibung

Ausschreibung Stamm KUS 2016/2017

Lehrkräfte und Schüler richten bitte Ihre Anfragen und Bewerbungen direkt an KUS

Kontakt

“Klassenzimmer unter Segeln” KUS: www.kus-projekt.de
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Dr. Ruth Merk
Regensburger Straße 160
90478 Nürnberg

Tel.: +49 (0) 911 5302 9116 (Dienstag, Donnerstag, Freitag 09:00 – 13:00 Uhr)
Fax: +49 (0) 911 5302 899
E-Mail: info@nullkus-projekt.de