Allgemeine Teilnahmebedingungen

Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle zu erbringenden Leistungen des Veranstalters “Segelschiff Thor Heyerdahl gemeinnützige Fördergesellschaft mbH”, Wischhofstraße 1-3, 24148 Kiel (nachstehend “STH gGmbH” ge- nannt) gegenüber Reisenden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

  • Angebot und Annahme, Mindestalter
    • Mit der Anmeldung bietet der Reisende der STH gGmbH den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Die Anmeldung ist schriftlich vorzunehmen. Sie erfolgt durch den Reisenden auch für alle anderen in der Anmeldung mitaufgeführten Teilnehmer, für deren Vertragsverpflichtung der Reisende wie für seine eigenen Verpflichtun- gen einsteht, sofern er eine entsprechende Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung über- nommen hat.
    • Ein Vertrag kommt erst durch schriftliche Annahmebestätigung der STH gGmbH zustande. Einer Annahme- erklärung steht die Reisebestätigung gleich.
    • Vorbehaltlich einer anderweitigen, ausdrücklichen Vereinbarung gilt für Reisende folgendes Mindestalter: Bei Einzelpersonen muss der Reisende, wenn er nicht volljährig ist, mindestens 15 Jahre alt sein und eine Einver- ständniserklärung seiner Eltern/Erziehungsberechtigten vorweisen. Jugendliche unter 15 Jahren können in Be- gleitung ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten teilnehmen. Bei gesondert ausgewiesenen erlebnispädagogischen Jugendreisen der Sommerprogramme können Jugendliche im Rahmen von Gruppenreisen ab einem Mindestal- ter von 15 Jahren teilnehmen. Jugendliche, die an Segeltörns im Rahmen der Regatten der STA (Sail Training Association) teilnehmen, müssen gemäß deren Ausschreibung das Mindestalter von 15 Jahren haben.

       

  • Preise und Zahlung, Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht, Reiseunterlagen

    Preise verstehen sich in EURO (€) inkl. der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Zahlungen sind für die STH gGmbH kosten- und spesenfrei zu leisten.